Myasnitskaya st, b.40/1
Moscow

Konformitätserklärung zu Technischen Reglementen der Eurasischen Wirtschaftlichen Union

Konformitätserklärung zu Technischen Reglementen der Eurasischen Wirtschaftlichen Union ist eine der Formen der obligatorischen Bestätigung der Übereinstimmung mit den Anforderungen der TR der EAWU. Die Form des Dokumentes wurde mit dem Beschluss der Kommission der Wirtschaftsunion (KWU) Nr. 563 vom 02.03.2011.

Die Konformitätserklärung muss im Einheitsregister der erteilten Konformitätszertifikate und eingetragenen Konformitätserklärungen eingetragen werden. Die Erklärung wird durch ein Zertifizierungsorgan, das im Nationalen Teil des Einheitsregisters der Zertifizierungsorgane der Eurasischen Wirtschaftlichen Union eingeschlossen ist, ausgeführt

 


Akkreditierungszeugnis des Zertifizierungsorgans

NTZ Sertek gehört zur Sertek Gruppe, ist durch Föderationsakkreditierungsamt akkreditiert und darf die Konformitätserklärung zu Technischen Reglementen der Wirtschaftlichen Union erteilen.

 


Wie kann man die Konformitätserklärung der TR der EAWU erhalten?

Sie sollen sich beim Zertifizierungsorgan von Attek mit dem minimalen Dokumentenpaket für Im-/Export-Waren melden, unsere Experten werden Ihnen möglichst schnell helfen, das zum Produkt anwendbare technische Reglement und Zertifizierungsschema auszuwählen.

Für die Zertifizierung der Produkte gemäß den Reglementen der Eurasischen Wirtschaftlichen Union können als Antragsteller nur die Organisationen, die innerhalb der Eurasischen Wirtschaftlichen Union angemeldet sind, oder natürlichen Personen, die innerhalb der Eurasischen Wirtschaftlichen Union als Einzelunternehmer angemeldet sind, gelten.

Der Hauptunterschied der Erklärung TR EAWU vom Zeugnis besteht darin, dass die Erklärung vom Antragsteller in bestimmter Form erstellt wird, aber nicht auf einem ordentlichen Blatt, sondern auf dem Formular. Außerdem haftet der Antragsteller für die Erklärung, die in Bezug auf eine Ware erteilt wurde


Gültige Technische Reglemente der Eurasischen Wirtschaftlichen Union:

TR TS 004/2011 "Über die Sicherheit der Niedrigspannungsanlagen"

TR TS 020/2011 "Elektromagnetische Übereinstimmung der technischen Mittel"

TR TS 005/2011 "Über die Sicherheit der Verpackung"

TR TS 006/2011 "Über die Sicherheit der pyrotechnischen Erzeugnisse"

TR TS 007/2011 "Über die Sicherheit der Produkte für Kinder und Jugendliche"

TR TS 008/2011 "Über die Sicherheit der Spielzeuge"

TR TS 009/2011 "Über die Sicherheit der Parfüme und Kosmetik"

TR TS 010/2011 "Über die Sicherheit der Maschinen und Anlagen"

TR TS 033/2013 "Über die Sicherheit der Milch und Milchprodukte"

TR TS 034/2013 "Über die Sicherheit des Fleisches und der Fleischprodukte"

TR TS 011/2011 "Über die Sicherheit der Aufzüge"

TR TS 012/2011 "Über die Sicherheit der Anlagen zum Betrieb in explosionsgefährdeten Medien"

TR TS 013/2011 "Über die Anforderungen am Auto- und Flugzeugbenzin, Diesel- und Schiffkraftstoff, Kraftstoff für Düsenantriebe und Masut"

TR TS 015/2012 "Über die Sicherheit des Getreides"

TR TS 016/2011 "Über die Sicherheit der Apparate, die den gasförmigen Kraftstoff nutzen"

TR TS 017/2011 "Über die Sicherheit der Produkte der Leichtindustrie"

TR TS 018/2011 "Über die Sicherheit der Radfahrzeuge"

TR TS 019/2011 "Über die Sicherheit der Mittel des individuellen Schutzes"

TR TS 021/2011 "Über die Sicherheit der Lebensmittel"

TR TS 022/2011 "Lebensmittel zum Teil der Markierung"

TR TS 023/2011 "Technisches Reglement für Saftprodukte aus Früchten und Obst"

TR TS 024/2011 "Technisches Reglement für Ölfettprodukte"

TR TS 025/2012 "Über die Sicherheit der Möbel"

TR TS 027/2012 "Über die Sicherheit der einzelnen Typen der spezialisierten Lebensmittel, einschließlich diätische Heil- und Verhütungskost"

TR TS 028/2012 "Über die Sicherheit der Sprengstoffe und Produkte auf ihrer Basis"

TR TS 029/2012 "Anforderungen an der Sicherheit der Nahrungsergänzungen, Aromastoffe und technologischen Hilfsmittel"

TR TS 030/2012 "Über Anforderungen an den Schmierstoffen, Ölen und speziellen Flüssigkeiten"

TR TS 032/2013 "Über die Sicherheit der Anlagen, die unter dem überschüssigen Druck betrieben werden"


Einstellung der Erklärungsgültigkeit

Die Einstellung der Konformitätserklärungsgültigkeit erfolgt durch das Zertifizierungsorgan aufgrund der Benachrichtigung des Antragstellers über die Einstellung der Erklärungsgültigkeit in folgenden Fällen:

wesentliche Änderungen in der Organisationsstruktur des Unternehmens und seiner Tätigkeit

Änderungen der technologischen Prozesse bei der Herstellung der Waren

Änderung der Adresse der Organisation

Erweiterung und Reduzierung des Sortiments

im Falle der Änderung der Anforderungen der Vorschriften, die in der Konformitätserklärung genannt sind

technischer Fehler

im Falle der Entdeckung bei Föderationsbehörden einer Nichtübereinstimmung mit den bestimmen Anforderungen.

Das Zertifizierungsorgan kann die Konformitätserklärungsgültigkeit infolge der Inspektionskontrolle einstellen oder widerrufen, falls die Produkte mit den technischen Reglementen der Eurasischen Wirtschaftlichen Union (TR TS) nicht übereinstimmen, und in Fällen:

der Änderung der Vorschriften, die bei der Zertifizierung der Produkte angewendet wurden

der Änderung oder Nichterfüllung der Anforderungen am technologischen Prozess, an Systeme der Qualitätssicherung, wenn diese Änderungen deutlich auf die zertifizierten Parameter einwirken

nach der Verordnung der Kontrollbehörden.

Wie kann man diese Dienstleistung bestellen?

Um eine Dienstleistung zu bestellen, sollen Sie eine Anfrage abschicken. Innerhalb 5 Minuten rufen unsere Spezialisten Sie an, um Ihnen ein Angebot zu machen (den Preis zu nennen).

Dienstleistung bestellen

Haben Sie Fragen?

Unsere Fachkräfte sind bereit, Sie zu beraten. Rufen Sie uns bei nachstehenden Telefonnummern an oder bestellen Sie einen Rückruf, und unsere Spezialisten melden sich bei Ihnen innerhalb 5 Minuten an.

8 800 333-25-40
Anrufe innerhalb Russlands
sind gebührenfrei